Hafen der Sehnsucht

Hafen der Sehnsucht
  1. Hafen der Sehnsucht
Label: Release Date:2005
Hafen der Sehnsucht Musik: Niemann / Text: Kurenbach Und setzt sitz ich hier am Hafen der Glücklosigkeit die Jahre vergingen wie im Rausch doch ich denk es ist wieder an der Zeit   Die Zeit mit dir ne halbe Ewigkeit voller Leidenschaft und voller Glut doch auch voller Eifersucht bestückt mit Zorn, Hass und Wut   Die Schiffe laufen ein machen kurze Wart die Schiffe laufen aus wieder VOLLE wenn ich jetzt nicht geh bleib ich hier kleben doch ich muss es wagen starte ein neues Leben!   Ich muss hier weg ist egal wohin Hauptsache ist das ich weit weg von dir bin! ich muss hier weg Richtung Ozean mit so einem Dampfer oder irgendeinem Kahn   In Gedanken da bist nur du und lässt mir einfach keine Ruhe an der Reling wird mir klar das die Zeit gar nicht so schlimm war   Doch was ich mir vornehme setze ich auch um Ein Zurück nähme ich mir selber krumm Also Rucksack auf und auf den Dampfer rauf Keine Emotionen die ich jetzt nicht brauch   Die Schiffe laufen ein machen kurze Wart die Schiffe laufen aus wieder VOLLE wenn ich jetzt nicht geh bleib ich hier kleben doch ich muss es wagen starte ein neues Leben!   Ich muss hier weg ist egal wohin Hauptsache ist das ich weit weg von dir bin! ich muss hier weg Richtung Ozean mit so einem Dampfer oder irgendeinem Kahn   Weites Meer so weit ich seh´ Doch irgendwie plagt mich großes Heimweh In jeder Welle die entgegen kommt Dort hinten am Horizont   Du verfolgst mich überall In meinen Gedanken ein Überfall Doch ich muss es wagen, will frei sein und leben Mit dir hätte es das NIE gegeben Die Schiffe laufen ein machen kurze Wart die Schiffe laufen aus wieder VOLLE wenn ich jetzt nicht geh bleib ich hier kleben doch ich muss es wagen starte ein neues Leben!   Ich muss hier weg ist egal wohin Hauptsache ist das ich weit weg von dir bin! ich muss hier weg Richtung Ozean mit so einem Dampfer oder irgendeinem Kahn