Deutschland Vaterland

Deutschland
  1. Deutschland
  2. Deutschland (Instrumental)
  3. Missverstanden
Label: Release Date:2001
Regentag in Deutschland Es ist frierend kalt Hinter jener Häuserwand Entsteht neue Gewalt Ich lieg in meinem Bett Doch schlafen kann ich nicht Lauf über das Parkett Tränen im Gesicht Bilder die mich plagen Die mich frustrieren Schlagen auf den Magen Mein Herz scheint zu erfrieren Jacke an und raus In die leeren Gassen Deutschland als Vorbild für die weltweiten Massen normale deutsche Ehe gleich nebenan KIND und FRAU Und doch kein Mann Er ist abgehauen Das Kind weiß nicht wohin Wie ein Schlag ins Gesicht Frontal gegen´s Kinn Deutschland öffne deine Augen Mache dir nichts vor Deutschland öffne deine Augen Abstiegsplatz – Eigentor! Deutschland, Deutschland, Vaterland Alles läuft wie geschmiert Deutschland, Deutschland, Vaterland Doch mein weinendes Herz erfriert Deutschland, Deutschland, Vaterland Die Fahne hoch beim Länderspiel Deutschland, Deutschland, Vaterland Toleranz da geht nicht viel Nächste Strasse links Ein Penner auf einer Bank Eingewickelt in Papier Alkoholgestank Armut sagt Schröder „gibt's in Deutschland nicht“ doch guck diesem Obdachlosen einmal ins Gesicht alles verloren Gerhard wo soll er hin Was macht sein Leben Noch für einen Sinn? Nächster Häuserwohnblock 3 Hier Reichtum PUR Die allerschönsten Cabrios Sie verkehren hier nur Abgedunkelte Scheiben Zeigen den anderen nicht Sein perverses Leben Und sein wahres Gesicht