Alleine im All

Alleine im All
  1. Alleine im All
  2. Fenstermann
  3. Volltreffer und Hauptgewinn
  4. Altbier stinkt
Label: Release Date:1996

Alleine im All

Ich fliege nun seit Monaten schon Nirgendwo eine Landestation der Sauerstofftank ist fast leer Und ich vermisse dich doch so sehr Wann wird ich dich wieder sehen? gerade ist die Venus zu sehen Sie leuchtet schön, sie leuchtet hell doch ohne dich leuchtet sie grell Schatz bin verloren in der Ferne Sehe zwischen schwarz nur Sterne Ein Stern der muss die Erde sein Will zu dir - bin so allein Weit weg von dir wo bist du nur ich denk an dich an unseren Schwur dein Bild im Kopf ganz klar und rein ich fliege hier und bin so A L L E I N Weit weg von dir wo bist du nur ich denk an dich an unseren Schwur dein Bild im Kopf ganz klar und rein ich fliege hier und bin so A L L E I N Mars, Jupiter und Merkur ich denk an unseren alten Schwur für immer wollten wir zusammen bleiben Doch jetzt bin ich am entgleiten Schwarz überall hier und dort Totenstille – gar kein Wort kein Kontakt zur Bodenstation keine Worte ins Bordmikrophon Der Sauerstofftank er wird knapp Countdown läuft 10,9,8 Da gibt es einen Knall Bin verloren im weitern All… Weit weg von dir wo bist du nur ich denk an dich an unseren Schwur dein Bild im Kopf ganz klar und rein ich fliege hier und bin so A L L E I N Weit weg von dir wo bist du nur ich denk an dich an unseren Schwur dein Bild im Kopf ganz klar und rein ich fliege hier und bin so A L L E I N Mars, Jupiter und Merkur ich denk an unseren alten Schwur für immer wollten wir zusammen bleiben Doch jetzt bin ich am entgleiten Schwarz überall hier und dort Totenstille – gar kein Wort kein Kontakt zur Bodenstation keine Worte ins Bordmikrophon Der Sauerstofftank er wird knapp Countdown läuft 10,9,8 Da gibt es einen Knall Bin verloren im weitern All…